Cart 0
Continue reading...

Buchbesprechung „Vom Februar zum Oktober“

Buchbesprechung zur Lenin-Textsammlung „Vom Februar zum Oktober“ – Dieser Artikel erschien zuerst am 20. November 2017 auf www.sozialismus.info Sammelband mit Lenin-Texten zur Russischen Revolution Vom Februar zum Oktober – neu beim Manifest-Verlag Der Manifest-Verlag hat dieses Jahr eine Reihe von alten und neuen Texten herausgebracht, die sich mit der Russischen Revolution 1917 befassen. Mit dieser Sammlung von Lenin-Texten von 1917 jetzt noch ein Buch zu veröffentlichen, war keineswegs überflüssig, denn niemand hat so scharf wie…

Continue reading
Continue reading...

Autoreninterview: 100 Jahre Roter Oktober

  Lucy Redler und Sascha Staničić sind AutorInnen des Manifest Verlags (u.a. „Sozialismus statt Marktwirschaft“ und „Brandstifter„). Holger Dröge sprach mit ihnen zum 100. Jahrestag über die Oktoberrevolution in Russland. 100 Jahre Roter Oktober Interview mit Lucy Redler und Sascha Staničić In diesem Jahr jährt sich die Oktoberrevolution zum hundertsten Mal. Warum sollte sie gefeiert werden? Lucy: Die Oktoberrevolution ist der Beweis dafür, dass die Arbeiterklasse erfolgreich Revolution machen kann, dass man Willkürherrschaft und Kapitalismus stürzen…

Continue reading
Continue reading...

100 Jahre Roter Oktober: Manifest-Leseempfehlungen

Vor 100 Jahren (nach julianischem Kalender: 25. Oktober, nach gregorianischem: 07. November) wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit der Kapitalismus in einem Land gestürzt. Die russische Oktoberrevolution brachte die Arbeiterklasse, armen BäuerInnen, SoldatInnen und Entrechteten an die Macht. Auf ihre Organe – die Sowjets – gestützt und unter Führung der Bolschewiki beschloss die neue Regierung ein Friedensangebot, die Aufteilung des Landes unter den BäuerInnen sowie die Vergesellschaftung der Wirtschaft. Die russische Arbeiterklasse machte…

Continue reading
Continue reading...

Buchbesprechung „Marx & Engels – nicht nur für AnfängerInnen“

Buchbesprechung zum Titel „Marx & Engels – Nicht nur für AnfängerInnen?“ auf www.sozialismus.info – Dieser Artikel erschien zuerst am 20. Juni 2017. Marx & Engels – nicht nur für Anfänger Spannendes Buch von David Rjazanov zur Geschichte der Arbeiterbewegung Wenn von „Marxismus“ die Rede ist, denken die meisten Menschen an Wirtschaftstheorien, die sich Karl Marx in der Bibliothek sitzend ausgedacht hat. Aber die Kritik der Politischen Ökonomie ist nur der halbe Marx. Der Marxismus ist ein Produkt…

Continue reading
Continue reading...

Buchbesprechung: „Der wahre Lenin“

Buchbesprechung zum Titel „Der wahre Lenin?“ auf www.sozialismus.info – Dieser Artikel erschien zuerst am 22. August 2017. Buchbesprechung: Der wahre Lenin Per-Åke Westerlund über den russischen Revolutionär Per-Åke Westerlund ist Vorsitzender der Rättvisepartiet Socialisterna (Sozialistische Gerechtigkeitspartei), der schwedischen Schwesterorganisation der SAV, Redakteur der Zeitung „Offensiv“ und Vorstandsmitglied des Komitees für eine Arbeiterinternationale (Committee for a Workers‘ International), in dem auch die SAV Mitglied ist. Von Wolfram Klein Sein Büchlein „Der wahre Lenin“ wurde 1999 als Einleitung für…

Continue reading
Continue reading...

Buchbesprechung: „Maschinen ohne Menschen?“

Buchbesprechung zum Titel „Maschinen ohne Menschen?“ auf www.sozialismus.info – Dieser Artikel erschien zuerst am 14. September 2017. Maschinen ohne Menschen? René Arnsburg über Scheinrevolutionen und die Krise des Kapitalismus Aktuell erscheinen viele Veröffentlichungen zum Thema Industrie 4.0, Digitalisierung und einer angeblichen industriellen Revolution. Doch beschäftigen sich diese wenig mit den aktuellen Entwicklungen des Kapitalismus, sondern erinnern eher an Science-Fiction. Dabei stellte Karl Marx schon fest: Das Konkrete ist konkret. Der Autor hat sich dies zum…

Continue reading
Continue reading...

Manifest Verlag wird ein Jahr!

Der Manifest Verlag feiert genau heute seinen ersten Geburtstag. Zwar haben wir erst im März dieses Jahres offiziell mit dem Verkauf unserer Bücher begonnen, aber so etwas braucht Vorarbeit. Wir haben kürzlich unseren 30. Titel in den Druck geschickt und wir sind noch lange nicht am Ende. Vor allem durch Eure Unterstützung ist das Crowdfunding erfolgreich beendet worden und uns wurden viele Glückwünsche und positive Rückmeldungen entgegen gebracht. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen…

Continue reading
Continue reading...

Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen – Azubi eingestellt!

Der Manifest Verlag und sein Team freut sich außerordentlich, dass das Ziel der Crowdfunding-Kampagne mit 2173 Euro sicher erreicht wurde. Dank der Unterstützung vieler Menschen hat der Verlag jetzt die Möglichkeit, gestärkt an den nächsten Projekten zu arbeiten. Bereits am 1. September 2017 haben wir uns entschieden, Tom Hoffmann als neuen Mitarbeiter bei uns begrüßen zu dürfen, der ab sofort die Arbeit unterstützen wird. Der Verlag hat bereits begonnen, neue Titel aus dem Herbstprogramm zu…

Continue reading
Continue reading...

Spendenkampagne für ein Herbstprogramm, um die Welt zu ändern gestartet

Manifest Verlag startet Spendenkampagne, um Verlagstätigkeit auszuweiten – Schaffung eines Ausbildungsplatzes geplant Der Verlag arbeitet bereits an der Erstellung unseres Herbstprogramms, in dem weiterhin ein Schwerpunkt auf dem 100. Jahrestag der Oktoberrevolution liegt. So werden klassische Texte rund um die Russische Revolution 1917 Teil der Publikationen sein. Aktuell setzt sich der Verlag mit dem Thema „Digitalisierung“ oder „Industrie 4.0“ und einer marxistischen Analyse des Phänomens auseinander sowie den Protesten und der Linken weltweit mit Beiträgen…

Continue reading
Continue reading...

Neu: Broschüren im Manifest Verlag

Liebe Leute, während wir bereits mitten in den Arbeiten zum Programm für die zweite Jahreshälfte stecken, möchten wir Euch dennoch nicht vorenthalten, dass es eine Neuerung gibt. Im gewohnten Manifest-Gewand erscheinen ab sofort Broschüren, die Basistexte enthalten und Euch zu einem günstigen Preis zur Verfügung gestellt werden. Darin sind auch die ersten zwei Ausgaben von Texten des CWI enthalten, das unsere neue Edition ist und programmatische Veröffentlichungen des Komitees für eine Arbeiterinternationale enthalten, zu dem in…

Continue reading