Cart 0
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvorstellung: Volle Bäuche statt volle Tonnen!

15. April 2017 um 16:00 - 18:00

3€

Buchvorstellung von „Volle Bäuche statt volle Tonnen!“
Eine Veranstaltung der Sozialismustage 2017

Auch dieses Jahr protestierten wieder 18 000 Menschen in Berlin bei der Wir haben es satt!-Demo gegen die heutige Agrarindustrie, Pharmakonzerne und Ausbeutung von Tier und Mensch in den Nahrungsmittelproduktion.
Der Unmut wächst. Doch wie kann man das ändern? Gibt es einen umweltverträglichen Kapitalismus? Wie kann eine andere Gesellschaft jenseits von Ausbeutung und Umweltzerstörung aussehen?
Auf diese und viele weitere Fragen geht Christian Walter (Aktivist bei Aachen containert und bei dem Bündnis „Containern ist kein Verbrechen“) in seinem Workshop bei den Sozialismustagen ein.

Im März erscheint das Buch „Volle Bäuche statt volle Tonnen“ bei Manifest Bücher

Eintritt (Einzelveranstaltung): 3 Euro
Tickets für den gesamten Kongress ab 10 Euro

Um mehr über Programm, RednerInnen und Eintrittspreise zu erfahren besucht unsere Website: www.sozialismustage.de

Die Sozialismustage sind ein Kongress der SAV – Sozialistische Alternative

JETZT HIER DAS BUCH BESTELLEN!

Details

Datum:
15. April 2017
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
3€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
www.sozialismustage.de

Veranstalter

SAV – Sozialistische Alternative
Telefon:
03024723802
E-Mail:
info@sav-online.de
Website:
www.sozialismus.info

Veranstaltungsort

FMP1
Franz-Mehring-Platz 1
Berlin, 10243 Deutschland
+ Google Karte