Cart 0
Continue reading...

Spendenaufruf: Linke Literatur erhalten – Manifest Verlag retten

Liebe Freund*innen: Crowdfunding. Der Manifest Verlag braucht eure Reichweite, Eure Unterstützung, Euer Geld. Bitte verbreitet den Link zur Spendenkampagne in Eurem Umfeld: https://www.startnext.com/linke-literatur-erhalten Und jetzt zum Aufruf. Unter dem Motto „Linke Literatur erhalten – Manifest Verlag retten“ ging heute morgen eine Online-Spendenkampagne an den Start, da die Zukunft der deutschen Verlagslandschaft und des Buchhandels insgesamt ungewiss ist und das unmittelbar natürlich uns betrifft.Aus nachvollziehbaren Gründen geht man zur Zeit nur noch aus dem Haus, um das…

Continue reading
Continue reading...

#verlagegegenrechts startet Crowdfunding-Kampagne

Pressemitteilung 22.12.2017 #verlagegegenrechts startet Crowdfunding-Kampagne Am 22.12.17 startet die Initiative #verlagegegenrechts eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext. Die Initiative wird getragen von mehr als 45 Verlagen und über 100 Einzelpersonen und Institutionen aus der Buchbranche. Diese unterzeichneten in den letzten Wochen einen Aufruf gegen rechte Hetze auf der Leipziger Buchmesse 2018: »Wir nehmen die Präsenz völkischer, nationalistischer und antifeministischer Verlage nicht wort- und tatenlos hin. Und werden wie in den letzten Jahren Protest organisieren, wo immer wir…

Continue reading
Continue reading...

Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen – Azubi eingestellt!

Der Manifest Verlag und sein Team freut sich außerordentlich, dass das Ziel der Crowdfunding-Kampagne mit 2173 Euro sicher erreicht wurde. Dank der Unterstützung vieler Menschen hat der Verlag jetzt die Möglichkeit, gestärkt an den nächsten Projekten zu arbeiten. Bereits am 1. September 2017 haben wir uns entschieden, Tom Hoffmann als neuen Mitarbeiter bei uns begrüßen zu dürfen, der ab sofort die Arbeit unterstützen wird. Der Verlag hat bereits begonnen, neue Titel aus dem Herbstprogramm zu…

Continue reading