Cart 0
Continue reading...

Sozialismustage 2019

Der Kongress gegen Krieg, Rassismus und Kapitalismus Die Sozialismustage sind ein offener Kongress zur Debatte und zum Erfahrungsaustausch darüber, wie wir gemeinsam die Gesellschaft verändern können. Hier kommen Gewerkschafter*innen, Aktive aus LINKE und linksjugend solid, Antirassist*innen, linke Feminist*innen, Umweltaktivist*innen und Menschen, die auf der Suche nach politischen Antworten auf die Krise des Kapitalismus sind, zusammen. 2018 diskutierten 500 Besucher*innen auf über 35 verschiedenen Veranstaltungen über Themen, die von Marx bis zum Bedingungslosen Grundeinkommen, von den…

Continue reading
Continue reading...

Buchvorstellung und Diskussion: Maschinen ohne Menschen?

Maschinen ohne Menschen? Aus der täglichen Diskussion und tausenden von Berichten, Artikeln und Studien sind sie nicht mehr wegzudenken: Begriffe wie Industrie 4.0, Digitalisierung, Internet der Dinge, Smart Home. Vor allem in Deutschland gelang es der Regierung und Unternehmensverbänden, sie zu prägen und gezielt in jedem Lebensbereich zu platzieren. Hochglanzprospekte vieler Firmen versprechen uns nun die digitale Revolution, mit der sich unser Leben von Grund auf verbessert: Alles ist vernetzt und auf jeden noch so…

Continue reading
Continue reading...

Buchbesprechung: „Maschinen ohne Menschen?“

Buchbesprechung zum Titel „Maschinen ohne Menschen?“ auf www.sozialismus.info – Dieser Artikel erschien zuerst am 14. September 2017. Maschinen ohne Menschen? René Arnsburg über Scheinrevolutionen und die Krise des Kapitalismus Aktuell erscheinen viele Veröffentlichungen zum Thema Industrie 4.0, Digitalisierung und einer angeblichen industriellen Revolution. Doch beschäftigen sich diese wenig mit den aktuellen Entwicklungen des Kapitalismus, sondern erinnern eher an Science-Fiction. Dabei stellte Karl Marx schon fest: Das Konkrete ist konkret. Der Autor hat sich dies zum…

Continue reading