Neu: Karl Marx – Lohnarbeit und Kapital

Der Schrift “Lohnarbeit und Kapital” liegt ein Vortrag zugrunde, den Marx 1847 vor den Mitgliedern des Brüsseler Deutschen Arbeitervereins hielt. Anschaulich erklärte er den Arbeitern das Wesen der kapitalistischen Ausbeutung sowie die ökonomischen Grundlagen der Herrschaft der Bourgeoisie und der Lohnsklaverei; daraus leitete er die Bedeutung des ökonomischen Kampfes ab und erläuterte Aufgaben und Nutzen der Gewerkschaften. Zusammen mit “Lohn, Preis, Profit” bilden sie von Marx selbst verfasste Einführungen in seine politische Ökonomie und helfen,…

Continue reading